Aktuell

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir möchten Sie bereits heute auf die diesjährige Resident Directors Tagung hinweisen – allerdings unter neuem Namen! Dies wurde auf der letzten Mitgliederversammlung des AASAP e.V. -Assoziation Amerikanischer Study Abroad Programme in Deutschland e.V. – in Jena beschlossen.

Die 29. AASAP-Tagung wird am 15. und 16. November 2019 in den Räumen des Amerikazentrums in Hamburg (mit Blick auf die Elbphilharmonie) stattfinden.

Bitte merken Sie sich schon heute diesen Termin vor.

29. AASAP-Tagung 2019 Programmflyer

Anmeldeformular

Auch in diesem Jahr möchten wir uns wieder verschiedenen Themenbereichen zuwenden und so den Austausch untereinander möglichst breit und gewinnbringend gestalten.

Die Tagung bietet einen ausgezeichneten Rahmen für einen intensiven Wissens- und Erfahrungsaustausch, nach dem man stets motivierter und mit neuen Erkenntnissen an den Arbeitsplatz zurückkehrt.

Bitte werben Sie entsprechend unter den Kolleginnen und Kollegen um auf die Jahrestagung in Hamburg aufmerksam zu machen.

Selbstverständlich freut sich unsere gemeinnützige Assoziation Amerikanischer Study Abroad Programme (AASAP e.V.) immer über neue Mitglieder (http://www.aasap.de/de/ueber-uns).

Mitglieder erhalten eine Ermäßigung auf die Konferenzgebühr und sind stimmberechtigt bei unserer Mitgliederversammlung, die in unmittelbarem Anschluss an die Tagung stattfindet.

Ihnen allen einen schönen Frühling.

Mit herzlichen Grüßen des Vorstands

Yasmin Fischdick, Hanne Heckmann, Jochen Wohlfeil